Die verschiedenen Arten, mit dem Golfbag zu reisen

GolfbagZwar packen alle das Golfbag ein, dennoch können Golf-Urlauber von ganz unterschiedlichen Interessen bewegt sein. Ist der eine vom sportlichen Ehrgeiz erfüllt, sucht der nächste das große Event und ein dritter spielt eigentlich nur, weil er den ganzen Tag in einer traumhaften Landschaft verbringen will. Je nach Bedürfnislage kann auch ein Golf-Urlaub ganz unterschiedliche Prämissen haben. golf-urlaub.com hat auf dieser Seite klassische und ungewöhnliche Reisearten zusammen gestellt:

Die Golf-Turnier-Reise

TurnierDie Abschläge der großen Golf-Profis bringen auch Schwung in den Golf-Tourismus. Tournier-Reisen sind auch deshalb reizvoll, weil die "Opens" und "Cups" auf den schönsten Golfplätzen der Welt abgehalten werden. Und seit PGA European die Golf-Regionen in Afrika, Asien und Osteuropa entdeckt, fliegen die weißen Bälle vor immer schöneren und exotischeren Landschaften dahin. Dabei kommt es zu unvergeßlichen Begegnungen zwischen Menschen, deren gemeinsamer Sprachschatz zunächst mit Worten wie "Score", "Hole" und "Handicap" beginnt.